JMD Salzwedel

[ Jugendmigrationsdienst]

21. September 2016
nach admin
Keine Kommentare

Interkulturelle Woche 2016

Tag der Begegnung – AWO-Jugendmigrationsdienst

Auch in diesem Jahr findet wieder die Interkulturelle Woche vom 22. September bis 02. Oktober 2016 statt!

JMD Salzwedel

– Tag der offenen Tür (ab 14:00 Uhr) => Infos auf unserer WebSite!
– Kleiderstube ist auch geöffnet 😉
– Einbürgerungstest zum Ausprobieren => Hier informieren!

Am Freitag, 30.09.2016 in der AWO
Sonnenstraße 2, 29410 Salzwedel
Uhrzeit:ab 14:00 Uhr

 

ikw2016_flyer

Weiter Infos unter: www.interkulturellewoche.de

 

15. September 2016
nach admin
Keine Kommentare

Kurban Aid Fest – Kasachstan Feiertag

Unsere kasachischen Freunde feierten am 14.09.2016 Ihr Opferfest Kurban Aid:

… Kurban Aid ist der bedeutsamste Mohammedaner Feiertag in Kasachstan. Kurban Aid fällt auf den 70sten Tag nach dem Abschluss des Orasa (Fastenmonat). Laut dem Lunarkalender verändert sich der Tag, an dem gefeiert wird um 10 Tag. Aus der arabischen Übersetzung bedeutet Kurban Aid „Feiertag der Opferung“. Zur Zeit des Kurban Aid opfern gläubige Kasachen jeden dritten Tag, je nach Reichtum der Familie ein Schaf, ein Pferd oder ein Kamel. Dabei teilen sie das Tier in drei Teile, dies wird Kurban Schalu genannt. Ein Teil bleibt zu Hause, das zweite wird dem Nachbarn geschenkt und das dritte Teil erhalten Bedürftige. Es wird angenommen, dass wer Kurban Schalu erfüllt hat, der Familie eine gute Existenz gewährleistet wird. … (Quelle: www.eu-asien.de)

Viele Migranten waren anwesend und freuten sich über das kasachische Fest, da Sie das Opferfest in ihrem Land (Kurban Beiram) ebenfalls zelebrieren. Traditionell  wurde Tee getrunken, gegessen und getanzt.

Kurban-Aid-Fest

Kurban Aid Fest

Kurban-aid-fest

Kurban-aid-fest

23. August 2016
nach admin
Kommentare deaktiviert für Angekommen – Begegnungen in Bildern

Angekommen – Begegnungen in Bildern

Geschichten

Im Rahmen des Projektes „Angekommen – Begegnungen in Bildern“ ist dieses Interview entstanden. Es zeigt zwei jugendliche Personen, die frei raus von ihrer Flucht aus Damaskus/Syrien erzählen.

Ankommen - Begegnungen in Bildern

In diesen Tagen, wo Meinungen nur noch allgemein gehalten werden. Wo Menschen urteilen, schimpfen und sich beklagen, wird doch eins ersichtlich: Viele Ansichten entsprechen heutzutage dem allgemeinen Leitbild der Medien, irgendwelchen abstrusen Verschwörungstheorien oder dem üblichen Stammtischgerede. Es gibt selten Menschen, die aus ihrer bequemen Komfortzone herauskommen und sich mit dieser (schweren und komplexen) Thematik auseinandersetzen, die Begegnungen sehen und einander kennenlernen. Pauschale Meinungen sind Schubkästen und diese sind sehr einfach zu schließen. Wir müssen uns klar werden, dass hinter jedem einzelnen Menschen eine Geschichte steckt, eine Familie steht, eine Individuelle Seele, die nichts mehr möchte, als dass man sich ihrer annimmt und ihr zuhört.

Quelle: Facebook 08.2016 – Candy Szengel Film & Photography

 

Bemerkungen von Steffen Gorges – IT-Dozent in der AWO-JMD:
Beide Jugendliche sind schon bei uns im Jugendmigrationsdienst hier in Salzwedel zu Besuch gewesen. Es sind sehr freundliche junge Menschen. Trotz Ihres persönlichen Leides, versuchen Sie sich so gut wie möglich hier in Deutschland zu integrieren. Mit der PC-Technik kommen Sie aber gut klar 😉

Ich wünsche den Beiden weiterhin alles Gute,
Steffen Gorges => IT-Dozent – www.awo-jmd-saw.de

27. April 2016
nach admin
Kommentare deaktiviert für Berufsanerkennung für Flüchtlinge

Berufsanerkennung für Flüchtlinge

Auch für Flüchtlinge kann die Anerkennung von mitgebrachten beruflichen Qualifikationen für den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt eine wichtige Rolle spielen. Teilweise ist die berufliche Anerkennung sogar eine zwingende Voraussetzung, um in bestimmten Berufen arbeiten zu dürfen. Wie kann man eine solche Berufsanerkennung erhalten? Dazu hat „Anerkennung in Deutschland“ relevante Informationen und Serviceangebote zusammengestellt. (27.04.16 Quelle: www.Anerkennung-in-Deutschland.de oder als APP)

Anerkennung-in-Deutschland.de

17. März 2016
nach admin
Kommentare deaktiviert für Hilfe für Flüchtlinge und Bedürftige bei HelpTo

Hilfe für Flüchtlinge und Bedürftige bei HelpTo

HelpTo – 
das Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige!

HelpTo ist das Hilfe-Portal für Flüchtlinge und Bedürftige in deinem Ort. Auf HelpTo kannst du eigene Angebote einstellen, auf Gesuche reagieren, interessante Initiativen finden und dich helfend einbringen. HelpTo bringt Flüchtlinge, engagierte Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Organisationen, Unternehmen und Kommunen zusammen.

HelpTo AWO-JMD-SAW dabei

Ach wir sind hier vertreten
=> http://saw.helpto.de/de/sf/sonstiges/angebot/jugendmigrationsdienst-salzwedel